Shared Hosting
Erstelle DEINE Cloud
  • doppelt so leistunsfähig
  • wächst mit deinen Bedürfnissen mit
ab nur $ 6,22 /Monat

  Was bedeutet Cloud Hosting für meine Website?  

unerreichte Leistung & Zuverlässigkeit   mit   vereinfachtem Management
 

Schnelle Ladezeit

dank modernster Hardware, Varnish-Caching und einem weltweit verteilten Server-Netzwerk lädt deine Website bis zu 2x schneller.

 

Einfache Erweiterung

Lasse deine Website mit deinen Bedürfnissen mitwachsen und füge mehr Ressourcen wie CPU oder RAM in Sekundenschnelle hinzu..

 

cPanel für mehr Übersicht

Verwalte genau wie beim Shared Hosting deine Website und zugehörige Dienste wie Email und Sub-Domains mit der Einfachheit von cPanel.

 

Deine Daten - stets gesichert

Unser branchenführendes Ceph-basierendes Speicher-Verwaltungssystem platziert deine Website-Daten auf 3 verschiedenen Geräten, um Redundanz und Sicherheit zu gewährleisten.

 

Automatisches Failover

Bei einem Hardwareproblem wird deine Website automatisch auf einen anderen Server verschoben. Damit ist sicher gestellt, dass deine Website immer verfügbar ist.

 

Resourcen-Management

Die intuitive Verwaltungs-Oberfläche hilft dir, die von deiner Website verwendeten Resourcen im Überblick zu haben. Du kannst die Leistung jederzeit einfach anpassen.

  Wähle das Paket, das zu dir passt  

Personal Cloud $ 6,22 /Monat
  • 2 CPU cores
  • Unbegrenzt Speicherplatz
  • 2,00 GB RAM
  • Unbegrenzt Bandbreite
  • Host 1 Website
  • Unlimited Email Storage
  • jetzt kaufen
Pro Cloud $ 12,55 /Monat
  • 6 CPU cores
  • Unbegrenzt Speicherplatz
  • 6,00 GB RAM
  • Unbegrenzt Bandbreite
  • Host Unlimited Websites
  • Unlimited Email Storage
  • jetzt kaufen

  FAQs  

Was ist Cloud Hosting?
Cloud Hosting ist die moderne Form des Hosting. Es ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Das Cloud Hosting funktioniert nach dem "Herrsche & Teile"-Konzept - die Ressourcen für deine Website werden über einen Cluster von zusammenarbeitenden Servern - "die Wolke" - verwaltet. Das verringert die Wahrscheinlichkeit von Ausfallzeiten im Falle einer Serverfehlfunktion erheblich.
Was ist der Unterschied zwischen Cloud Hosting und Shared Hosting?
Wenn eine Website auf Shared Hosting gehostet wird, läuft diese auf dem gleichen Server mit vielen anderen Websites. Bei dieser Art des Hostings teilen sich damit verschiedene Domains einen Server. Das Cloud Hosting bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten um hohen Traffic zu verwalten. Dabei wird deine Website nicht nur auf einem, sondern auf mehreren Servern gehostet. Diese sind miteinander verbunden. Deine Website hängt so nicht nur von einem Server ab. Ausfallszeiten können so verhindert werden.
Was ist Varnish Cache?
Mit dieser leistungsstarken Webapplikation kann eine Website um bis zu 1000 Prozent beschleunigt werden. Diese Applikation wird in der Regel für Websites mit komplexen und dynamischen Inhalten verwenden wie z.B. Wikipedia, Online-Zeitungsseiten wie der New York Times, The Guardian, Hindu, Corriere della Sera, Social Media und Content-Sites wie Facebook, Twitter, Vimeo und Tumblr.
Wie zuverlässig ist ein Cloud Hosting?
Unser Cloud Hosting bietet eine höchste Zuverlässigkeit. Inhalte werden automatisch auf verschiedene Server verteilt. Die Dreifach-Kopie deiner Daten gewährleistest maximale Sicherheit.
Wie sieht die Speicherarchitektur unseres Cloud Hostings aus?
Wir verwenden Ceph Storage, ein vollständig verteiltes System zur Speicherung von Objekten und Dateien (Open Source). Mit diesem fehlertoleranten System erreichen wir ein 3N-Niveau der Redundanz - ohne einen Single-Point-of-Failure. Von der Speicherkapazität sind Exabyte (eine Milliarde Gigabyte) möglich! Ceph ist als selbstheilendes und selbstverwaltendes System konzipiert und hilft, die Kosten für den Betrieb bei maximaler Sicherheit zu minimieren.
Wo liegt die Grenze für zusätzliche CPUs bzw RAM / Hauptspeicher?
Es können bis zu 8 GB RAM und 8 CPU-Cores mit jedem Cloud Hosting-Paket verwendet werden.
Ist eine "fixe IP-Adresse" verfügbar?
Ja, gegen Aufpreis.
Wie installiere ich ein SSL-Zertifikat auf meiner Website?
Um ein SSL Zertifikat auf deinem Cloud-Server zu installieren, musst du dich mit unserem Support-Team via e-mail unter servicedesk@netzadresse.at in Verbindung setzen.
Bietet netzadresse.at eine "One-Click-Install"-Möglichkeit an?
Ja - wir stellen eine "Quick Install"-Funktion zur Verfügung. Du kannst mit Plug-and-Play verschiedene Module wie Wordpress, Drupal, Joomla, Warenkörbe wie Zencart, Magento, usw. über dein Benutzerkonto hinzufügen.
Ist Upgrade / Downgrade möglich?
Nein, ein Upgrade oder Downgrade zwischen den Paketen ist nicht möglich. Aber du kannst zusätzliche RAM und CPU aktivieren.
Wie ist das Backup geregelt?
Als Website-Betreiber bist du für das Backup deiner Website verantwotlich. Zwar erstellen wir wöchentliche Backups und können deine Web-, e-mail- und Datenbankinhalte von diesen auch wiederherstellen. Allerdings empfehlen wir allen Website-Besitzern, ihr eigenes Backup zu machen.
Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?
Ja, wir haben eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.